Zu einem besonderen Koch-Event hatte am Samstag, dem 28.02.2015 das Netzwerk „Willkommen in Neu Wulmstorf“ geladen.  In der Küche des Gemeindehauses der Freien Evangelischen Gemeinde (FeG) schnippelten, brieten und kochten syrische Flüchtlinge gemeinsam mit Frauen aus dem Netzwerk und luden anschließend rund 40 Sudanesen, Pakistanis, Syrer und Netzwerkmitglieder zum Buffet. Neben syrischen Reis- und Fleischspezialitäten gab es auch typisch deutschen Milchreis und sogar eine „Hochzeitssuppe halal“, mit nach islamischen Regeln geschlachtetem Hühnchen.

Das Neu Wulmstorfer Restaurant „Zum Dorfkrug“ und der Gewerbeverein Neu Wulmstorf e.V. unterstützten das Buffet mit einer großzügigen Spende.